Rund um Beikost

Um den 5. – 6. Lebensmonat herum beginnt die Zeit der B(r)eikost. Dazu stellen sich viele Fragen und Eltern müssen sich gleichzeitig durch einen Dschungel an unterschiedlichen Informationen, Ratschlägen und Produkten kämpfen.

  • Was kommt nach der Muttermilch oder dem Fläschchen?
  • Woran erkennt man, dass ein Baby Beikost braucht?
  • Was kann es Wann essen?
  • Geht es auch ohne Brei?
  • Was ist mit „Fingerfood“ und Baby Lead weaning?
  • Braucht mein Kind Gläschen oder kann ich selber kochen?
  • Milchbrei aus der Packung oder selber kochen, wo ist der Unterscheid?

An diesem Vormittag möchten wir der Beikost Zeit Ihren Schrecken nehmen und ihnen zeigen wie sie dieser Zeit entspannt entgegen sehen können. Ihre Kinder können gerne dabei sein. Es ist genug Zeit für Antworten auf Ihre individuellen Fragen , dazu gibt es ein schönes Skript mit allen Infos zum nachlesen.

Referentin: Lucia Cremer (Kinderkrankenschwester)
Gebühr: 15 € inklusive Broschüre
Zeit: Mittwochs, 15.00 – 16.45 Uhr
Termine: 14.06.17* | 06.09.17 | 18.10.17 | 29.11.17 | 20.12.17
Treffpunkt: Seminarraum 7 im Elisabethheim am St.-Antonius-Hospital

Dieser Termin findet um 12.45 Uhr statt!

Der richtige Zeitpunkt für den Ernährungskurs?
Optimal ist ein Termin, der in etwa 1 – 4 Wochen vor dem geplanten Start mit Beikost liegt.

online Anmeldung

 

Spam-Schutz